Skip to main content

Ich suche ein Zuhause

Ich suche ein Zuhause

Floria

In der Vermittlung seit: 27.06.2024

Paten für Floria sind Ulrike & Martin Zimmermann


Details

  • Alter:

    geb. ca. 7.5.2010
  • Größe:

    ca. 33 cm, 6 kg
  • Geschlecht:

    weiblich
  • Kastriert?

    nein
  • Rasse:

    Jack Russel Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Kecskemet
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces

Floria

Mal wieder ein «Fall» welcher einem traurig und wütend macht. Diese kleine, uralte Hundeomi kam am 22.4.2024 als Fundhündin ins Menhely. Feige ausgesetzt, ihrem Schicksal überlassen, wurde sie zum Glück gefunden und ins Tierheim gebracht. Kein Chip, niemand, der sie vermisste. Sie war sehr ängstlich und scheu und das Einfangen war nicht einfach. Was hat diese kleine Hündin wohl schon alles erleben müssen…. Anna, die Tierheimmitarbeiterin hat sich ihrer angenommen und langsam, langsam öffnet sie ihr Herz. Leider macht ihr auch die Tierheimsituation Angst, was das Ganze natürlich noch erschwert, doch nun ist sie soweit, dass man sie in die Vermittlung nehmen kann. Wir drücken ihr fest die Daumen, dass sie bald ihre Chance bekommt und ein liebevolles Zuhause findet. Im Tierheim hat sie den Namen Floria bekommen und wir wünschen uns von Herzen, dass Floria bald erfahren darf, was es heisst, in einem weichen Bettchen zu schlafen, geliebt und geachtet zu werden und man ihr einen wunderschönen Lebensabend ermöglicht.

Floria hört und sieht nicht mehr gut und kann sich daher auch leichter erschrecken. Floria ist nach wie vor schüchtern und vorsichtig und zieht sich zurück, wenn sie sich nicht sicher fühlt. Doch sie ist im Herzen eine liebe Vierbeinerin, welche nun lernen muss, uns Menschen zu vertrauen und Step by Step in Richtung neues Leben zu gehen, zusammen mit lieben Menschen, welche sie unterstützen und stärken. Ihr grösster Wunsch ist es, geliebt zu werden, viel Fürsorge und Geborgenheit zu bekommen, einen sicheren, weichen Schlafplatz zu haben, Menschen welche sie uneingeschränkt lieben so wie sie ist und denen sie ihr Herz schenken darf. Floria hat keine grossen Ansprüche, aber sie sollte ihren Lebensabend in Würde und geliebt verbringen dürfen, vielleicht überhaupt das erste Mal in ihrem Leben spüren, dass sie etwas wert ist und es Menschen gibt, denen sie etwas bedeutet und welche sie umsorgen und beschützen. Sie lebt alleine in einem Kennel. Mit ihren Artgenossen hat sie keine Probleme, möchte aber nicht bedrängt werden.

Uns liegt die bezaubernde Floria sehr am Herzen und wir wünschen uns, dass sie das Tierheim schnell verlassen und das Leben in einer Familie geniessen darf. Wir suchen dringend ein ruhiges Zuhause, wo Floria mit ganz viel Liebe, Fürsorge und Geborgenheit verwöhnt wird, man sich aber den Bedürfnissen und der Arbeit mit einem solch alten Hund auch bewusst ist, Mitleid alleine genügt nicht. Das Tierheim darf nicht Endstation für diese liebenswerte Hundeomi sein. Floria hat es so verdient, noch die Sonnenseiten des Lebens kennenzulernen.

Wo sind die Menschen mit einem riesengrossen Herzen für Floria?

Floria wird auf Grund ihres Alters nicht mehr kastriert.

Floria kann ab ca. Anfang/Mitte Juli 2024 reisen, wenn sie ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden hat.

Video(s)

(falls verfügbar)