Skip to main content

Ich suche ein Zuhause

Ich suche ein Zuhause

Magdalena

In der Vermittlung seit: 02.07.2024

Details

  • Alter:

    geb. ca. 15.04.2024
  • Größe:

    aktuell ca. 20 cm, ca. 3,2 kg (Stand: 19.07.2024),
    geschätzte Endgröße max. 35 cm
  • Geschlecht:

    weiblich
  • Kastriert?

    nein
  • Rasse:

    Mischling
  • Herkunft:

    Deutschland
  • Pflegestelle:

    34212 Melsungen
  • Ausreise:

    -
  • Hinweis:

    gechippt, vollständig geimpft, EU-Heimtierausweis

Magdalena

Über Magdalenas Vorgeschichte können wir nur mit dem Kopf schütteln...
Ein Verwandter einer Arbeitskollegin eines unserer Vereinsmitglieder kaufte auf Drängen seiner halbwüchsigen Tochter im Internet einen Welpen. Doch schon nach kurzer Zeit war das Interesse des Teenagers am "neuen Spielzeug" verflogen und der Welpe musste die Familie wieder verlassen. Man fragte uns, ob wir die kleine Magdalena aufnehmen könnten.

Die kleine Maus lebt derzeit in einer Pflegestelle in Melsungen und blüht zwischen ihren Hundekumpels richtig auf. Sie ist fröhlich, lustig, aktiv, spielt und tobt gern, buddelt gern und geht völlig unbeschwert durchs Leben. Sie scheint bis jetzt keine schlechten Erfahrungen gemacht zu haben. Sie hat keinerlei Berührungsängste oder Scheu uns Menschen oder Artgenossen gegenüber.

Magdalena ist zwar klein und süß, aber schon sehr selbstbewusst und zeigt ihren Spielkameraden, die alle größer und älter sind als sie, wo es lang geht. Im Haus kommt die kleine Maus gut zur Ruhe und akzeptiert, wenn ihr eine Ruhepause "verordnet" wird. Dann schläft sie auch schon mal direkt auf dem Arm ein. Kuscheln und menschliche Nähe genießt sie sehr und kennt auch bereits größere Kinder (ab 10 Jahre). Magdalena steht noch ganz am Anfang ihres Lebens und muss noch ganz viele Dinge lernen.

Für unseren kleinen Sonnenschein Magdalena wünschen wir uns Menschen, die mit ihr gemeinsam den Weg durchs Leben gehen, ihr die große weite Welt zeigen, die sich aber auch darüber bewusst sind, dass ein Welpe nicht nur zum Kuscheln da ist, sondern Verantwortung und ausdauernde und konsequente Erziehung bedeutet.

Magdalena freut sich über Besuch in ihrer Pflegestelle.


HINWEIS
Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder „Unfallwelpen“ noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben. Diese beträgt für Rüden 300 € und für Hündinnen 450 €. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.

Video(s)

(falls verfügbar)

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER